Ein Raum, in dem Körper und Seele in Bewegung kommen

NEURAUM — ist ein Raum für die innere Transformation durch Bewegung und Achtsamkeit. Hier findet das Treffen mit sich selbst, dem Körper und mit gleichgesinnten Menschen statt.

Was ist so besonders an diesem Raum?

NEURAUM — bietet eine sichere und bewertungsfreie Atmosphäre, in der man sich ganz offen und ohne Angst entfalten kann. Hier darf man sein, wie man ist. Hier ist möglich, sich mit Themen wie Beziehungen, Grenzen, Männlichkeit, Weiblichkeit, Partnerschaft, Sexualität und Vertrauen in neuer Weise auseinandersetzen.

Wir sind davon überzeugt, dass Achtsamkeit, Tanz, Bewegung und Kontakt mit Anderen Mittel sein können, um sich selbst besser kennenzulernen. Durch die Bewegung, durch die Aufmerksamkeit, die wir unserem Körper schenken, und durch die Prozesse, die wir hier durchleben, decken wir verborgene Gefühle auf und bringen sie zum Ausdruck. Überkommene Überzeugungen, die nicht mehr aktuell sind, unser Leben aber immer noch beeinflussen, können wir so transformieren, um unser Leben neu zu gestalten.

Wir wollen hier, in diesem Raum, den Tanz, die Bewegung und die Körperarbeit als Mittel zur Selbsterfahrung und Selbstfindung sowie für therapeutische Zwecke nutzen. Wir bieten ein breites Spektrum von Angeboten mit verschiedenen Formen des Tanzes und körperbezogene Therapieformen, die man als experimentelle Plattform für eigene, ganz persönliche Entwicklung annehmen und nutzen kann. Neuraum bietet Menschen einen schützenden Rahmen, in dem sie diese Erfahrung an sich selbst mit liebevoller Begleitung machen können.

Aktuelles 2018

Happy Monday Biodanza

mit Jan Obrtel

ab 20. August


Mut zur eigenen Wahrheit!

Tanztherapeutische Jahresgruppe

mit Yevgeniya Avner

28. August - offenes Abendtreffen

ab 28. August


MEN (e)motion

Tanztherapeutischer Männerkeis

mit Sascha Irle

ab 5. September


Ich und Du

Körperorientierte Selbsterfahrungsgruppe

mit Sascha Irle

ab 6. September


Gestaltgruppe 

mit Alexandra Sukharkova

ab 10. September


Dancing Voices

mit Miroslav Großer

ab 12. September


NEWSLETTER

Anmelden
Newsletter Archive