← Zurück zu den Kursen

TANZ MAL ANDERS!

mit Joanna Golinska-Kuhlmann

Liebste Frauen, ich lade euch herzlich zu einem wunderbaren Kurs voll an weiblicher Kraft ein. In einer behutsamen und liebevollen Atmosphäre werden wir unsere weiblichen Aspekte enthüllen, die Ur-Natur in uns wecken und uns selbst neu kennenlernen. Durch den Tanz und die Bewegung kommen wir näher an unser Inneres. Wir schaffen einen Zugang zu unserem Körper und unserem Geist. Tanzend lernen wir über unser Selbst und über die Beziehungen, die wir mit den anderen Menschen leben. Die wunderbare Musik und erholsame Stille wird uns begleiten. Entspannungsreisen, Atemübungen und Meditationen öffnen uns die Tore zu unserer Seele. So können der Stress, die Anspannung und die Barrieren abgebaut werden. In einer Frauengruppe werden wir über unsere Erfahrungen und über das Erlebte reflektieren und uns austauschen können.
Mir ist es wichtig euch zu helfen zu eurem Selbst zu finden, sich als Frau voll und ganz anzunehmen und sich in eurem eigenen Körper wohl zu fühlen. Durch das Zusammensein in weiblicher, schöpferischer Kraft, mit Verbindung zur Ur-Natur in dir, hast du die Möglichkeit dein Leben zu ändern und mehr das Leben nach dir zu gestalten, um glücklich zu sein. Im Zusammenkommen schaffen wir Raum für die gemeinsame Forschungsreise, die wir dem ergründen unserer ureigenen Bedürfnisse, Gefühlen und Gedanken im Tanz widmen werden.
Wenn du also...
...deine weibliche Freiheit entdecken möchtest?
...nach einer Frauengruppe suchst?
...in dir tiefliegende Kreativität wecken möchtest?
...dich über Tanz ausdrücken möchtest?
Dann bist du herzlich auf diese Reise eingeladen!

Schenk dir diese Zeit nur für dich!

Tanzvorkenntnisse sind nicht wichtig, weil das Tanzen in unserer Natur liegt.

Nimm bitte bequeme Kleidung mit. Du brauchst keine Schuhe zu haben.

Wann:

Jeder Mittwoch außer in der Schulferien
Beginn: 30 September 2020

Uhrzeit: 10:00 – 11:30

Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Beitrag:

5 Termine im Kombi-Paket: 70 Euro
10 Termine im Kombi-Paket: 120 Euro
Einzeltermin: 15 Euro

Anmeldung und Info:
info@kreativtanz.com
fb.me/joannagolinskakuhlmann
Tel: 017621635732

 Über die Leiterin:

 

Joanna Golinska-Kuhlmann

Meiner Liebe zum Tanzen und Bewegung bin ich schon mein ganzes Leben gefolgt. Vor allem die mit dem Tanzen verbundenen Bräuche und Rituale in Kulturen aus aller Welt haben mich immer interessiert. Es fasziniert mich, dass in jeder Kultur auf der ganzen Welt das Tanzen als starker Anreiz für menschliche Integration mit der Gruppe gelebt wird und ein wichtiges Element ist, um die menschlichen Heilungsprozesse zu unterstützen. Dieses leidenschaftliche Interesse habe ich bereits während meines Studiums der Kulturwissenschaften verfolgt und vertieft. In meiner Abschlussarbeit habe ich ausführlich über Tanzen und seine therapeutische Wirkung geschrieben. Aus dem Wissen entstand mein Interesse, mich selbst körperlich zu erleben. Ich wollte nicht nur einen bestimmten Tanz und die Schritte erlernen, sondern das Kreative in mir wecken, die Bewegung ohne Grenzen zu erfahren. So bin ich zur größten Erfahrung in meinem Leben gekommen - das Tanzen als kreativer Ausdruck meines Selbst. Ich habe angefangen auf meinen eigenen Körperebenen zu forschen, was mich schließlich dazu führte eine Ausbildung als Kreative und Heilpädagogische Tanztherapeutin zu machen (Grundstufe in der Tanztherapie bei Fe Reichelt, Berlin). Ich bin auch zertifizierte Lehrerin für Tanzimprovisation und Körpersymbolik (Institut für Tanz und Bewegungsdynamik, Essen bei Dr. Detlef Kappert). Während meiner Ausbildung habe ich tief in mir entdeckt, dass wir durch Tanz und Bewegung einen guten Zugang zu unserer Kreativität haben und wir uns dadurch weiter entwickeln und unsere Traumata lösen können. Manchmal höre ich von meinen Teilnehmerinnen: Ich bin nicht kreativ. Ich kann nicht singen oder malen. Doch auch wenn die Kreativität tief in uns vergraben ist oder auch vergraben wurde, so kann man sie immer zu Tage fördern, das ist meine feste Überzeugung. Dort fängt meine Arbeit mit den Menschen an, denn Tanzen erlaubt uns in sanfter Weise die psychischen und physischen Barrieren zu durchdringen, das Vertrauen in uns zu gewinnen und unsere freie Kreativität erblühen zu lassen. In meiner Arbeit mit Frauen und Mädchen fließen verschiedene Methoden ein, um die Körperwahrnehmung und Körperarbeit zu unterstützen. Ich nutze Tanztherapie, Arttherapie, Improvisation, Authentic Movement, Contact Improvisation, Qigong für Frauen, Entspannungstechniken, Atemübungen, Musiktherapie, Intuitives Singen, Malen und vieles mehr.

Die Erlebniswelt des Menschen, seine Psyche, sein Körper, seine Fantasie, seine Vorstellungskraft berühren mich zu tiefst. Es ist ein ewiger und spannender Lernprozess dem ich folge, und er hilft meiner Leidenschaft mit Menschen zu arbeiten, um ihnen zu helfen glücklich und in Harmonie zu leben. Der Tanz und die Bewegung werden mich bis ans Ende meines Lebens und über das Leben hinaus begleiten.

Ich freue mich auf dich!

 

Kreative und Heilpädagogische Tanztherapeutin (Grundausbildung)
Tanzimprovisation- und Körpersymboliklehrerin
Bildungsreferentin für interkulturelle Jugendarbeit
Referentin für Globales Lernen
Kulturwissenschaftlerin
Mutter von zwei Kindern