← Zurück zu den Kursen

Gestalt-gruppe für männer

mit Thilo Nonne

Du bist als Mann sozialisiert. Du fühlst dich manchmal unwohl mit deiner Männlichkeit. Dich beschäftigt, was es für dich bedeutet, als Mann in der heutigen Zeit zu leben. Du möchtest dich gerne im Rahmen einer Gruppe von Männern mit dir und deiner Männlichkeit beschäftigen. Du möchtest den Zusammenhang zwischen dir und dem Patriarchat erkennen oder tiefer entdecken. Du möchtest dich in deiner Männlichkeit gerne freier fühlen, dich von Rollenbildern und gefühlten Zwängen lösen. Oder dich motiviert etwas ganz Anderes und du suchst einen geschützten Raum unter Männern, um dich mit dir und anderen zu beschäftigen.

In dieser Selbsterfahrungsgruppe möchte ich den Raum öffnen für eine achtsame und ehrliche Auseinandersetzung mit dir selbst. Für mich fängt dieser Weg damit an, zunächst herauszufinden und anzunehmen, wer ich bin und wie ich bin. Denn auch, wenn wir gerne anders wären oder Anteile von uns nicht mit unserem Selbstbild oder unseren Werten übereinstimmen, sind sie eben ein Teil von uns. Es geht nicht darum, uns zu verurteilen, sondern uns zunächst anzunehmen, wie wir sind. Dann können wir auch zu dem werden, der wir sein wollen.
Durch die Gestalttherapie bin ich zu der tiefen Überzeugung gelangt, dass tiefgreifende Veränderung nur geschieht, wenn wir uns so, wie wir hier und jetzt sind, annehmen. Ich lade dich ein, mutig zu sein. Stell dich dir selbst. Sei, wer du bist, um zu dem zu werden, der du sein möchtest.
„Was ist, darf sein. Was sein darf, verändert sich." Werner Bock

Wie gestalte ich die Termine? Folgende Inhalte werden Teil der Treffen sein:

  • Anregungen zu verschiedenen Themen, wie z.B. patriarchale Männer-Rollen, Beziehung, Verletzlichkeit oder Sexualität
  • Angeleitete Übungen aus der Gestalttherapie zum Erleben von Gefühlen, Kontakt, Widerständen oder unbewussten Anteilen in uns
  • Viel Raum für Austausch in der Gruppe
  • Einfühlsame, wertschätzende Begleitung
  • Prozessorientiertes Folgen, von dem, was in der Gruppe im Vordergrund ist

Termine:
10.10.; 17.10.; 24.10.; 07.11.; 05.12.; 12.12. und 19.12.2019
Jeweils von 20 - 22:30 Uhr

Kosten:
Zwischen 140 und 160 Euro nach Selbsteinschätzung

WO: NEURAUM Zentrum für integrative Körperarbeit, Tanz & Therapie

Kolonnenstr. 3 / Ecke Herbertstr. 10827 Berlin-Schöneberg (S- Julius-Leber-Brücke)

Anmeldung: gestalt-berlin@posteo.de

Über den Leiter:

Thilo Nonne
Thilo Nonne
Dipl.-Jur., Gestalttherapeut (i.A.), Heldenreisenleiter nach Paul Rebillot, Mediatior, Trainer für Konfliktbearbeitung (A.T.C.C.)