← Zurück zu den anderen Kursen

Gestalttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe

mit Alexandra Sukharkova

Gestaltgruppe mit Alexandra Sukharkova

 Die gestalttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe ist für Menschen gedacht, die mehr Zugang zu sich selbst suchen, ihren tieferen Werte wieder erkennen möchten und sich von alten ungewollten Mustern verabschieden möchten. Die Gruppe ist für Menschen, die mehr Lebendigkeit, Frieden und Freude suchen, selbstbewusster und sicherer leben möchten.

Wir gehen auf unsere eigentliche Bedürfnisse ein, werden differenzierter im Leben und achtsamer mit uns selbst. Wir erforschen und experimentieren, wir nutzen kreative Medien in unserer Arbeit.

Die Gruppe ist ein experimentelles Feld, das Dir hilft den Kontakt zu Dir selbst wieder herzustellen. Wo bricht der Kontakt ab? Was löst dieser Kontaktausbruch in mir aus? Welche Gedankenreihe? Gefühle? Körperempfindungen? Was mache ich, dass der Kontakt unterbrochen wird?

„Kontakt" und das „Hier-und-Jetzt Prinzip" sind grundlegende Begriffe in der Gestalttherapie und somit auch in unserer Gestaltgruppe. Wir legen viel Wert auf Kontakt im Hier und Jetzt und schauen wohin dies uns bringt und was dann passiert. Wir arbeiten mit hochkommenden Gefühlen und Körperempfindungen. Wir werden uns dessen gewahr, was dahinter steckt.

Die Gruppe gibt Dir einen sicheren Raum um Deine persönlichen Themen anzuschauen.

Die Gruppe ist geschlossen. Vor Beginn ist ein persönliches Vorgespräch erforderlich.

Maximal 8 TeilnehmerInnen.

8 x Termine:
10.09, 24.09, 8.10, 22.10, 29.10, 12.11, 26.11, 10.12

Kosten: 120 € für 8 Termine

Montags von 20:00 bis 22:30

WO: NEURAUM Zentrum für integrative Körperarbeit, Tanz & Therapie
Kolonnenstr. 3 / Ecke Herbertstr.10827 Berlin-Schöneberg (S- Julius-Leber-Brücke)

Anmeldung: asukharkova@gmail.com

Über die Leiterin:
Alexandra Sukharkova, 34, Dipl. Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gestalttherapeutin i. A.

Ich mache immer wieder schöne Erfahrungen mit Gestalttherapie. Ich merke, wie ich größer und stabiler werde. Seitdem sich mein persönlicher Weg mit Gestalttherapie überkreuzt hat, spüre ich mehr Kreativität und Leichtigkeit. Ich beobachte, wie die Qualität meines Lebens sich ändert - und das ist wunderschön!