Einzeltherapie wird von Yevgeniya Avner (Heilpraktikerin für Psychotherapie und Körpertherapeutin)  angeboten.

 

Therapie bedeutet eine ernste, intensive Suche nach Ursprüngen von Störungen, Schmerzen und Ängsten. Gerne begleite ich Sie dabei mit Empathie, Wertschätzung und natürlich mit Diskretion.

In der körperbezogenen Psychotherapie kann man sich, den Körper, die Gefühle und die Emotionen unmittelbar erfahren.

Um die Ursache für die heutige problematische, unangenehme oder gar quälende Situation zu finden, nutzen wir Körperwahrnehmung als Möglichkeit, unbewusste psychische Prozesse ins Bewusstsein zu bringen.

Meine langjährige Erfahrung mit Psychologie, Achtsamkeit, Tanz, Körperwahrnehmung und mein großes Interesse an der Erforschung privater und beruflicher Beziehungen haben die Grundlagen für meinen ganz persönlichen Arbeitsstil gelegt.

Ich arbeite mit meinen Klienten an "körperlicher und geistiger Achtsamkeit", die einem bewussteren und daher glücklicheren Leben dient.

In meiner Arbeit integriere ich verschiedene Methoden, die Ihnen helfen, sich selbst spüren zu lernen und die verborgenen Gefühle und Emotionen auszudrücken. Die damit verbundenen Ängste und Wünsche dürfen sich zeigen und transformiert werden. Diese Erfahrung wird in das Alltagsleben integriert, was eine persönliche Entfaltung fördert.

Meine Aufgabe sehe ich daran, für Sie ein Umfeld zu schaffen, in dem Sie ohne Angst SICH SELBST treffen können  um zu verstehen, was Sie wirklich wollen, und was Sie daran hindert, es zu verwirklichen. Ich glaube, dass jede/r von uns über genug eigene Ressourcen verfügt, um das Leben zum Besseren zu verändern, Freude und Leichtigkeit zu finden.

Therapeutische Methoden, die ich in meiner Arbeit verwende:

  • Hakomi Therapi
  • Tanz- und Ausdruckstherapie
  • Arbeit mit Atem, Stimme und Objekten
  • Achtsamkeitsübungen
  • Kontaktimprovisation
  • Malen, Schreiben, Gestalten

Körperorientierte Therapie eignet sich bei:

  • akuten oder wiederkehrenden seelischen Belastungen
  • psychosomatischen Symptomen
  • privaten oder beruflichen Beziehungsproblemen
  • Angstzuständen und Panikattacken
  • leichten und mittelschweren Depressionen (Antriebslosigkeit, dauerhaft trübe Gestimmtheit)
  • lebensverändernden Situationen (z. B. Krankheit, Verlust naher Angehöriger, Trennung, Arbeitsplatzverlust)
  • Burn out, Sinnkrisen

Preise

In der Regel sind meine Klienten Selbstzahlende, aber es ist möglich, die Therapie über private Krankenkassen abzurechnen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob die Leistungen für Heilpraktiker für Psychotherapie inbegriffen sind.

Für eine Probestunde berechne ich 50,- €

Einzelsitzungen:
60 Minuten — 80,- €
90 Minuten — 100,- €

In Ausnahmefällen sind je nach finanzieller Lage des Klienten auch Einzelvereinbarungen möglich.

Aktuelles 2018

Deine Webseite - der authentische Ausdruck deiner Berufung

Workshop mit Ivana Kersting

10. März 2018


Improvisationsworkshop mit Ellen Schieß

11. März 2018


Männerkreis

Workshop mit Sascha Irle

17. März 2018


Jahresgruppe ICH und DIE ANDEREN

mit Sascha Irle

ab 20. März 2018


Tanztherapeutischer MÄNNERKREIS

mit Sascha Irle

ab 21. März 2018


Special guest from Russia Alexander Girshon

Workshop

DANCE WITH SHADOW

21.-22. April 2018


 Infoabend zur tanztherapeutischen Ausbildung

27. April 2018


Orientierungswochenende zur tanztherapeutischen Ausbildung

5. - 6. Mai 2018


 

NEWSLETTER

Anmelden
Newsletter Archive